Ecuador

Ecuador

Las Terrazas del Pisque 

Die Farm Las Terrazzas del Pisque befindet sich in der dünn besiedelten Region Nord-Quito, fast auf dem Äquator, drei Stunden Fahrt von der nächsten Stadt entfernt. Die Region stellt eine wahre Herausforderung für den Kaffeeanbau dar, weil hier durchschnittlich alle 50 Jahre verheerende Erdbeben vorkommen. Das Klima ist so trocken, dass eine besondere Bewässerungsanlage am Bergfuß erbaut worden ist, um Wasser in die 1700 m Höhe zu leiten.

Die Farm wird von Arnaud Causse, einem Kaffeefanatiker französischer Herkunft geführt. Der Mann mit landwirtschaftlicher Ausbildung beschäftigte sich lange mit der Popularisierung des hochwertigen Kaffees überall in der Welt, bis er beschloss, selbst Kaffee anzubauen. Dafür wählte er eine Region aus, in der ungewöhnliche Bedingungen die Möglichkeit zum Anbau eines Kaffees mit einem besonderen Geschmack schaffen.

Als Beispiel der Schöpfung von Arnaud ist dieser wunderbare Sonderkaffee mit klarer zitrushafter Säure, Beerenaroma und dem Nachgeschmack der Moosbeere. Die leichte Textur hinterlässt gleichwie eine Schimmer von zartem Champagner auf der Zunge.

Ich will diesen Kaffee

  • Region

    Ecuador, Vilcabamba

  • Pflanzung

    Las Terrazas del Pisque Estate

  • Sorten

    Bourbon, Caturra, Typica

  • Verarbeitung

    Märgmenetlus

  • Höhe

    1700 masl